Noch vor wenigen Stunden berichteten wir darüber, dass die Demo von PES 2015 noch heute für die Xbox- und PlayStation-Konsolen erscheint – das war bis vor Kurzem auch noch auf der offiziellen Webseite des Spiels zu lesen. Wer sich allerdings schon darauf gefreut hast, heute eine Runde zu zocken, wird nun leider enttäuscht sein, denn die Demo wurde verschoben.

Konami hat heute Nachmittag aber bereits neue Starttermine für die Demo-Version verkündet. Demnach ist die Testversion ab sofort in Asien (ausgenommen Japan) für PS3 und PS4 erhätlich. Die Demo für Xbox One folgt dort am morgigen Donnerstag.

In den USA erscheint die Demo-Version für PS3, PS3, Xbox One und Xbox 360 am kommenden Dienstag, den 23.09.2014. Ein neuer Starttermin für Europa steht derzeit noch nicht fest, dieser soll jedoch laut Konami in Kürze ebenfalls bekanntgegeben werden. Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden.

Am Release-Termin von PES 2015 hat sich indes nichts geändert. Nach wie vor soll die Fußball-Simulation am 13.11.2014 veröffentlicht werden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "PES 2015: Demo-Start verschoben – Test-Version erscheint nicht am 17.09.2014!"

Schade konami. Damit habt ihr euch vieles verspielt. Eine große Entwickler Firma sollte es doch wohl schaffen versprochene Termine einzuhalten und nicht in letzter Minute zu verschieben. Deutliches Plus für fifa

F*** You, Konami! Are you sireous?