PES 2015: Demo ab sofort für PS und Xbox verfügbar – Das bietet die Test-Version

Nachdem der ursprüngliche Release der Demo am 17. September 2014 vom japanischen Entwickler und Publisher Konami verschoben wurde, steht die Testversion der Fußballsimulation Pro Evolution Soccer 2015 ab sofort nun für die alten und neuen Konsolen von Sony und Microsoft im Xbox Games Store und PlayStation Store zum Download bereit.

In der Demo stehen den Spielern insgesamt sieben verschiedene Teams zur Verfügung. Dabei können die Spieler neben den vier spanischen Mannschaften Real Madrid, Athletic Bilbao, FC Barcelona und Atlético Madrid auch die beiden italienischen Teams von SSC Neapel und Juventus Turin sowie den deutschen Verein FC Bayern München auswählen.

Die Testspiele finden in einem fiktiven Stadion von Konami statt. Dabei können die Spieler selbst die Dauer einer Partie bestimmen. So können einzelne Spiele zwischen sieben und zehn Minuten andauern. Auch kann zwischen den beiden knackigen Schwierigkeitsstufen „Fortgeschrittener“ und „Superstar“ gewählt werden.

In der Demo müssen die Spieler allerdings ohne Kommentator auskommen. Dieser wird erst in der fertigen Version des Spiels dabei sein. Eine PC-Version der Demo wurde bisher noch nicht angekündigt.

PES 2015 wird ab dem 13. November dieses Jahres für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erhältlich sein. Passend zum Demo-Release haben die Macher auch einen neuen Trailer veröffentlicht, den wir dir an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten wollen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche