Der japanische Entwickler Konami hat einen neuen Trailer zu seiner kommenden Fußball-Simulation Pro Evolution Soccer 2014 veröffentlicht. In dem rund drei Minuten langen Beitrag stellen die Macher die Spielmodi „Master League“, „Become a Legend“ und „Master League Online“ näher vor und lassen die Fans erneut einen Blick auf einige Gameplay-Szenen werfen.

In dem Modus “Master League” können die Mannschaften gewechselt und auch Nationalmannschaften trainiert werden, während die Spieler in “Become a Legend” die Möglichkeit erhalten, eine Karriere als Torhüter zu starten.

Für die “Master League Online” haben die Macher unter anderem ein Filter-System (ABCDE Rang) eingeführt, welches es den Spielern erlaubt, die Stärke des Gegners, gegen den er antreten möchte, zu bestimmen. Die Pass-Unterstützung wurde hier in drei Stufen unterteilt, um die Suche nach einem passenden Gegenspieler zu optimieren. Auch das Anti-Cheating-System soll verbessert worden sein und ist nun in der Lage, Spieler zu erkennen, die das Spiel abbrechen.

Die Xbox 360- und PlayStation 3-Fans können bereits seit einigen Tagen die Demo-Version von PES 2014 ausprobieren. PC-Spieler müssen sich noch bis zum 19. September 2013 gedulden. Dann wird neben der PC-Demo auch die Vollversion des Spiels erscheinen. Im Folgenden kannst du selbst ein Blick auf die besagten Spielmodi und Verbesserungen werfen. Wir wünschen dir viel Spaß mit dem Video!

[Official] Master League Trailer [PES 2014]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche