Logo von Perfect WorldAktuellen Meldungen zufolge will der Free2Play-Publisher Perfect World einige seiner bereits veröffentlichten Titel in Zukunft auch für die Next Generation-Konsolen von Sony und Microsoft anbieten. Zu diesem Zweck wurde eine zusätzliche Konsolen-Abteilung gegründet, die sich zukünftig auf die Entwicklung und Portierung von Spielen für die Xbox One und PlayStation 4 konzentrieren wird.

Kurz vor Weihnachten offenbart der US-Publisher Perfect World seine Pläne für das kommende Jahr, sein bereits vorhandenes Portfolio an Free2Play-Spielen künftig auch für die Next Generation-Geräte anbieten zu wollen, um seinen Kundenkreis um die zahlungskräftige Konsolenspielerschaft zu erweitern. Konkrete Details, welche Titel wann und in welcher Form erscheinen werden, will das Unternehmen gleich zu Beginn des Jahres bekanntgeben.

Man nehme schon lange auf dem PC eine führende Position im Bereich der Free2Play-Spiele ein, heißt es seitens Alan Chen, seines Zeichens Chief Executive Officer bei Perfect World Entertainment. Es sei daher ein ganz natürlicher Schritt, das eigene Spiele-Portfolio auch auf den Konsolen anzubieten. “Wir können es kaum erwarten, neue Standards für Konsolen-MMORPGs und andere Genres zu setzen”, so der Macher.

Laut Perfect World General Manager of Publishing, Andrew Brown, habe man die Plattform zwecks der Erweiterung des eigenen Kundenkreises gewählt. Die Möglichkeit, mit Entwicklern auf der ganzen Welt an verschiedenen neuen Projekten zu arbeiten, sei für das Unternehmen sehr aufregend, heißt es weiter. Man sei zuversichtlich, auch auf dem Konsolenmarkt eine führende Position einnehmen zu können.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Perfect World: Free2Play-Anbieter will seine Titel 2014 auch auf die Next-Gen-Konsolen bringen"

Tada, ich will ja jetzt hier nicht sagen ich habe es gesagt aber…naja doch ich habs gesagt.^^

Gerade Neverwinter stank zum Himmel nach Konsolenumsetzung. Und auch GW2 erwarte ich demnächst irgendwas in der Richtung.