Path of Exile - InterviewIm Januar startete das Hack’n’Slay-Game Path of Exile in die Open Beta und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Bereits Mitte März meldete Entwickler Grinding Gear Games 2 Millionen registrierte Accounts. Lead Developer Chris Wilson nahm sich nun die Zeit, um einige Fragen unserer deutschen PoE-Community auf Exiled.eu zu beantworten!

Verraten hat Wilson im Rahmen des Interviews u.a., dass in naher Zukunft keine größere Erweiterung des bereits sehr umfangreichen Passive Skill Trees im Spiel geplant ist. Allerdings sollen im Laufe der Zeit viele neue Keystones hinzukommen.

Irgendwann soll es zudem auch neue Fernkampf-Waffen geben. Laut Wilson sind diese optimal für kostenlose Expansion-Packs geeignet, allerdings arbeite das Team derzeit noch nicht aktiv daran, da sowohl neue Animationen als auch neue Skills benötigt werden, um diese großartig zu gestalten.

Zudem ging der Entwickler u.a. näher auf neue Mikrotransaktionen, die reduzierten Aura-Effekte und Pläne für weitere Klassen-Änderungen ein.

Das komplette Interview mit Chris Wilson kannst du auf unserer PoE-Fanseite Exiled.eu lesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!