Path of Exile - Open Beta gestartetNachdem gestern Patch 0.10.7b bei Path of Exile online ging, verriet Lead Developer Chris Wilson nun erste Details zum kommenden großen Patch 0.10.8, der voraussichtlich in rund einer Woche online gehen soll. Beinhalten soll dieser u.a. Änderungen an Akt 3 (Merciless), die Wilson bereits vor wenigen Tagen angesprochen hat und um Spieler-Feedback bat.

Änderungen in Akt 3 (Merciless)

Wie der Entwickler nun erklärte, seien die Rückmeldung bezüglich der vorgestellten Änderungsvorschlage hauptsächlich positiv gewesen. Jedoch hätten auch die Spieler, die sich dagegen ausgesprochen hätten, einige gute Punkte auf den Tisch gebracht, mit denen man sich beschäftigen müsse.

Wahrscheinlich sei nun, dass man die Gebiete in Akt 3 auf Merciless in etwa so ändern werde wie vor wenigen Tagen bereits vorgestellt. Zudem werden u.a. Maps über Level 66 nicht mehr außerhalb von Maps droppen und Merciless Piety erhält einen Map Drop Slot, der manchmal eine Map fallen lässt. Auch an den Maps selbst wollen die Entwickler einige Änderungen vornehmen. Details dazu erfährst du im Beitrag von Wilson direkt im Anschluss.

Skill-Rebalancing und Race-News

Weiterhin planen die Entwickler, jeden Skill im Spiel neu auszubalancieren. Die ersten vier seien Puncture, Lightning Warp, Freeze Mine und Discharge, die voraussichtlich in Patch 0.10.8 angepasst werden sollen. Neben diversen weiteren Änderungen soll – wenn alles gut geht – auf der offiziellen Webseite des Spiels ab dem kommenden Update auch die Bezahlung mit Paysafe-Karten möglich sein.

Zu guter Letzt ging Wilson auch noch auf die aktuelle Race-Saison ein und erklärte hier, dass man ab Event 57 (Freitag, 03.05.2013) Anpassungen bei den Belohnungen vornehmen werde. Diese sollen bereits in niedrigeren Leveln verfügbar sein. Zudem werde man die zufälligen Preise leicht erhöhen. Abschließend gab Wilson zudem noch die aktuelle Tabelle der Signature Events aus Season 2 bekannt.

Den kompletten Beitrag des Lead Developers kannst du auf unserer PoE-Fanseite Exiled.eu lesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!