Path of Exile - Open Beta gestartetIm Rahmen der wöchentlichen Updates bei Path of Exile führt Entwickler Grinding Gear Games derzeit regelmäßig neue Skills und Miktrotransaktionen ein. Jetzt haben wir zusätzlich erste Details zur angekündigten Erweiterung von Akt 3 gefunden!

Hinweise auf neue Inhalte in Akt 3

Wie Grinding Gear Games bereits ankündigte, ist Akt 3 noch nicht vollständig und soll erweitert werden. Während wir an der Vervollständigung unserer PoE-Datenbank für Gems, Quests & Co. gewerkelt haben, sind wir auf konkrete Hinweise gestoßen, um welche Gebiete Akt 3 ergänzt werden soll.

Die neuen Gebiete werden aller Voraussicht nach betretbar sein, wenn die Quest Piety’s Pets abgeschlossen wurde und dadurch der Durchgang zu Sceptre of God in den Barracks freigeschaltet wird. Statt direkt in den nächsten Schwierigkeitsgrad zu gehen (wie in der aktuellen Version), findet der Spieler sich dann in den neuen Gebieten wieder.

Drei neue Gebiete

Die 3 neuen Gebiete werden sein: Sceptre of God, Library und Gardens. In Library erwartet uns u.a. der NPC Siosa, der uns die neue Quest Four golden pages gibt. Four golden pages wird eine Quest mit Belohnung werden, für die wir „the four pages“ in „The Archives“ finden müssen, bevor wir zu Siosa zurückkehren.

Wir vermuten aktuell, dass The Archives das Level 2 von Library darstellen wird (eine Art Keller). Insgesamt werden durch die 3 neuen Gebiete insgesamt wohl 7 Level auf uns zukommen: 3 Level in Sceptre of God, 2 Level in Gardens und nochmal 2 Level in Library.

Endgültige Informationen wird es wohl erst zum Release der Gebiete geben. Alle Details aus diesem Artikel können sich bis dahin noch grundlegend ändern. Dennoch sind das gute Aussichten für uns Spieler, nicht wahr?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Path of Exile: 3 neue Gebiete in Akt 3 mit neuen NPCs und Quests?"

Hoffentlich ist ein Level dabei, dass sich gut zum Farmen eignet. Gardens stell ich mir ger gerade als große Wiese voller bunter Zombies mit tollem Loot vor! 😀

Ich glaube dieser Garten wird nicht mehr sehr hübsch aussehen. Genau so wie die Schlachtfelder…nee schlechtes Beispiel z.B wie die…ähm… ach was solls, ich sage jetzt mal die werden nicht mehr hübsch aussehn 😀

Aber Zombies? Nee in ersten Act hatte ich genügend untotes Gewürm, lieber mal was neues wie..mhh Aliens mit Laserwaffen pew pew!

Jeah eine Bücherei, da muss ich doch meine Fire-Witch ausgraben und ein bisschen kokeln gehen! Nee Scherz beiseite ich freue mich auf die neuen Gebiete. Besonders da ich endlich wissen will wie es weitergeht 😀

Klingt interessant, besonders wo der 3 Act ja bis jetzt immer sehr Wüsten like war 🙂
Aber ich bin mal gespannt was passiert wenn der neue Act dazu kommt und mann aber schon wesentlich weiter ist,bzw schon Maps macht. Nicht das man dann zumindest den zusätzlichen Content auf allen Schwierigkeitsstufen nochmal machen muss. Das wäre irgendwie ein bisschen doof wenn man dann keine Maps mehr machen könnte, bis man das abgeschlossen hat.