Auch bei Runes of Magic hält der Frühling Einzug! Begrüßt wird die milde Jahreszeit in Taborea mit zahlreichen Events in den Heulenden Bergen, Silberquell, dem Aslan-Tal, dem Staubteufel-Canyon und dem Donnerhofhügel. Zusätzlich wird auch der 2. Geburtstag des Fantasy-MMOs noch einmal kräftig gefeiert.

Im Rahmen des Frühlingsregen-Fests finden seit dem 19.04. gleich sieben verschiedene Events statt:

  1. Fröhliches Graben: Hier gilt es herumzuwandern und nach einem Schatz zu graben! Das Event findet 3x täglich auf Helens Hof in den Heulenden Bergen statt.
  2. Gestohlene Regenbogeneier: In der Talgrund-Mine in den Heulenden Bergen ist es dein Ziel, den Goblin-Eierdieben 10 Regenbogeneier abzunehmen.
  3. Blütensammeln: Klettere in Logar die Regenbogen-Treppe hinauf und sammle Blüten.
  4. Zurückbringen der Wabbits: Finde und sammle Wabbits in Silberfall.
  5. Großer Eierspaß: Hier gilt es Eier auszuliefern und Regenbogeneier zu suchen.
  6. Hüpf, Wabbit, hüpf: Finde in Silberquell Deedee Wabbit und folge ihm.
  7. Großes Wabbit-Heimbringen: In Donnerhufhügel musst du Wabbit-Löcher finden und die Wabbits dann heimbringen.

Wie bereits erwähnt wird auch der 2. Geburtstag von Runes of Magic im Spiel nochmal kräftig gefeiert. Im Zuge der Festivitäten erwarten dich die Events „Froschtransformation“ und „Magischer Weg zur Katastrophenprävention“.

» Mehr zu Runes of Magic


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!