Die Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter zum MMORPG Pantheon: Rise of the Fallen ist nach wie vor aktiv und die Entwickler von Visionary Realms versorgen ihre Fans regelmäßig mit neuen Infos zum Spiel. Nun haben die Macher eine Grafik veröffentlicht, die uns schon mal vorab veranschaulichen soll, welche Klassen für welche Rassen offenstehen werden.

Mit Kleriker, Kreuzritter, Dunkler Ritter, Verzauberer, Schurke, Schamane und Zauberer werden den Spielern insgesamt sieben verschiedene Klassen in Pantheon: Rise of the Fallen zur Auswahl stehen. Allerdings werden nicht alle Klassen für jede Rasse im Spiel verfügbar sein.

Je nachdem, ob man sich für Oger, Wiedergänger, Menschen, Zwerge oder Elfen entscheidet, muss man mit gewissen Einschränkungen bei der Klassenwahl rechnen. Eine kürzlich veröffentlichte Grafik zeigt, welche Klasse für welche Rasse im Spiel offenstehen wird.

Demnach stehen den Ogern und Zwergen lediglich drei Klassen zur Verfügung, während die Wiedergänger mit vier und die Elfen mit fünf Klassen etwas mehr Auswahl haben. Spieler, die sich für eine menschliche Rasse entscheiden, werden hingegen auf alle Klassen, ausgenommen die des Schamanen, zurückgreifen können. Die Grafik kannst du dir auf der Kickstarter-Seite des Spiels anschauen.

Bis zur Ende der Kickstarter-Kampagne bleibt noch knapp 10 Tage Zeit. Aktuell wurden bereits rund 379.000 von den geforderten 800.000 US-Dollar für das Online-Rollenspiel gesammelt. Am 22. Februar 2014 wird die Crowdfunding-Aktion enden. Wer die Macher also mit einer finanziellen Spende unterstützen möchte, sollte damit nicht mehr allzu lange warten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!