Über 30 Jahre ist PacMan mittlerweile schon alt, aber nach wie vor ein gefragter Klassiker, und das nicht nur als Spiel! PacMan hat mittlerweile auch die Küchen dieser Welt erobert. Anfang des Jahres berichtete ich bereits über den PacMan-Burger, jetzt bin ich über eine weitere kulinarische PacMan-Delikatesse gestolpert. 😉

In New York eröffnete Ende August ein neues Restaurant namens Red Farm, das u.a. sogenannte Dim Sum, kleine chinesische Snacks, im Angebot hat. Eines dieser Dim Sums ist das Gericht „PacMan Shrimps Dumplings“, was sich etwa mit „PacMan Shrimps-Knödel“ übersetzen lässt. Und so sieht das ganze dann aus:

Du hast jetzt richtig Lust auf PacMan bekommen? Im vergangenen Jahr wurde das Kult-Spiel 30 Jahre alt und passend zum Ereignis wurde das Google-Logo in eine spielbare PacMan-Version umgewandelt, die nach wie vor unter http://www.google.com/pacman verfügbar ist! Viel Spaß beim Spielen! 😉

Quelle + Bildquelle


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Kommentare zu "PacMan auf kulinarische Art"

😀