Ouya Android-Konsole in SchwarzLaut einer Twitter-Meldung wurde die kleine Android-Konsole Ouya nun auch in das Verkaufssortiment von Amazon Deutschland aufgenommen. Eine Vorbestellung ist allerdings noch nicht möglich. Im offiziellen Forum haben einige Fans außerdem die Anzahl der Spiele, die zum Launch der Konsole verfügbar sein sollen, ausgerechnet und mehr als 481 Titel gezählt.

Was die Konsole in Deutschland kosten soll, ist bisher noch nicht bekannt. Bei der deutschen Niederlassung von Amazon fehlen noch die konkreten Preisangaben. Bei Amazon US wird die Android-Konsole für 99,99 US-Dollar gelistet. Höchstwahrscheinlich wird der Verkaufspreis hierzulande daher bei ca. 100 Euro liegen.

Auch der Launch-Termin der Konsole in Europa ist bisher nicht genau datiert. In den USA soll Ouya im Juni dieses Jahres im Handel erscheinen. Ob der Termin auch für uns gilt, bleibt abzuwarten.

Ouya wurde im August vergangenen Jahres durch die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert. Fans der Android-Konsole warten bereits gespannt auf den Launch und haben im offiziellen Forum ausgerechnet, wie viele Spiele man zum Start von Ouya erwarten könnte. Das Ergebnis betrug mehr als 481 Titel, darunter Spiele wie Giana Sisters – Bad Monkee, Megaman X – Eclipse und Hawken. Die komplette Liste kannst du im offiziellen Forum von Ouya einsehen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Ouya: Android-Konsole bei Amazon gelistet – Launch mit über 481 Spielen?"

Naja macht schon sinn und es werden immer mehr Spiele Sein da immer mehr auf Linux umsteigen. Bin echt gespannt was das ding wird.