Auf der Webseite der laufenden Kickstarter-Kampagne für das Action-Adventure Outcast Reboot HD wurde ein knapp acht Minuten langes Gameplay-Video veröffentlicht, welches eine frühe Version der HD-Neuauflage zeigt. Dabei können die Fans des Originals aus dem Jahre 1999 einen ersten Blick auf das schönere Adelpha werfen und etwas zu den Plänen der Entwickler erfahren.

Insgesamt 600.000 US-Dollar braucht das verantwortliche Entwicklerstudio Fresh3D, um das geniale Action-Adventure Outcast im neuen Gewand auf den Markt zu bringen. Mehr als 4600 Unterstützer haben sich bisher an der Kampagne beteiligt und bereits über 228.000 US-Dollar für den HD-Reboot gespendet. Die Aktion läuft noch bis zum 5. Mai 2014. Wenn du den Entwicklern finanziell unter die Arme greifen möchtest, solltest du der Kickstarter-Seite von Outcast einen Besuch abstatten.

Um weitere Spieler von ihren Plänen zu überzeugen, haben die Entwickler kürzlich ein neues Gameplay-Video online gestellt, das eine frühe Version des Spiels zeigt. Einige Texturen und Wassereffekte wurden bereits überarbeitet, das Modell des Protagonisten, der NSCs und der Tiere im Spiel stammt allerdings noch aus dem Original.

Im Verlauf des Videos zeigen die Macher, wie die neuen Modelle im fertigen Spiel aussehen könnten. Geplant ist zudem, sämtliche Animationen und Physik-Effekte neu zu gestalten, so dass uns am Ende ein schickes Adelpha erwartet. Viel Spaß mit dem Video!

Outcast Reboot HD – First Gameplay Trailer HD


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!