Im Fantasy-Browsergame Drachenkrieg sind die Göttin Aladeja und der Gott der Toten und Verdammten ab sofort bereit, Opfergaben von dir anzunehmen. Im Gegenzug erhöht sich deine Reputation bei ihnen und ihr Segen und ihre Geschenke werden großzügiger ausfallen.

Die beiden Gottheiten führen jedoch einen ewig dauernden Kampf gegeneinander und so ist es nicht verwunderlich, dass sie es dir übel nehmen, wenn du nach Belieben die Seiten wechselst. Entscheide dich also für einen Gott und bringt nur ihm Opfer dar!

Aladeja ist eine sanftmütige Göttin, die sich u.a. über Powej-Gras und Edall als Opfergaben freut. Du findest sie beim Altar des Lebens in den Berona Prärien bzw. als Magmar im Unsterblichen Canyon.

Der Gott der Toten und Verdammten hingegen ist böse und erfüllt von Hass. Er empfängt seine Opfergaben, darunter besonders gern u.a. Kristallstör und Bernstein, in den Grüften der Vasallen bzw. den Verlassenen Gräbern.

» Mehr zu Drachenkrieg


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!