Open Beta von Kapiworld gerade gestartet

Gerade ist die Open Beta der neuen Wirtschaftssimulation Kapiworld gestartet! Fast 4 Monate haben die Entwickler in enger Zusammenarbeit mit den Spielern in der Closed Beta neue Features entwickelt, Fehler beseitigt und das Balancing verbessert. Nun soll dem Browsergame mit deiner Hilfe der letzte Schliff verpasst werden.

Eingeladen in die Open Beta sind laut upjers „alle Online-Spieler, die Spaß an Strategie, Handelsgemeinschaften und gewaltfreiem Spielvergnügen haben.“

Was ist Kapiworld eigentlich?

Du hast noch nie etwas von Kapiworld gehört? Kapiworld ist die brandneue Wirtschaftssimulation aus der Spieleschmiede upjers, die du sicherlich von Spielen wie My Free Farm und Wurzelimperium kennst.

Getreu dem Slogan „Was kostet die Welt? Kauf sie dir am Stück!“ erschaffst du dir in Kapiworld deinen eigenen Weltkonzern und wirst mit etwas Glück zum erfolgreichsten Manager aller Zeiten.

Christian A., Entwickler von Kapiworld:

„Wir haben die besten Elemente aus Kapitalism und Kapiland kombiniert, das Spielkonzept generalüberholt und reichlich neue Elemente hinzugefügt. Gerade auf die Benutzerfreundlichkeit legen wir großen Wert, außerdem sollte das Spiel grafiklastiger werden. Am besten kommen die isometrische Karte und die Community-Features bei unseren Spielern an.“

Dein Imperium baust du dir auf einer großen isometrischen Karte. Das Gelände ist dabei so vielfältig wie das Spiel selbst: Saftige Wiesen, staubige Wüsten und hohe Berge bieten genügend Bauland für eine Vielzahl von Gebäuden. Produzieren kannst du dabei so gut wie alles: Silizum, Plüschtiere, E-Gitarren… die Welt steht dir offen.

Bei deinem Aufstieg hast du die Wahl: Willst du die Karriereleiter mit Taktik, Kalkül und Handel ganz allein erklimmen oder doch lieber als Teamplayer mit Unterstützung deiner Mitspieler ganz nach oben kommen? Geschicktes Handeln und Anpassen an den Markt sowie das Beobachten von Nachfrage und Angebot sind jedoch das A und O für einen erfolgreichen Großkapitalisten.

Open-Beta von Kapiworld jetzt kostenlos testen


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News