OlliOlli 2: Nachfolger offiziell für PS4 und PS Vita angekündigt

Im Rahmen der diesjährigen Eurogamer Expo in London hat der Entwickler und Publisher Roll7 mit OlliOlli 2 die Fortsetzung zu seinem beliebten 2D-Skateboarding-Platformer angekündigt. Passend dazu wurden auch erste Details sowie ein Ankündigungstrailer zum Nachfolger veröffentlicht.

Anders als der Erstling soll OlliOlli 2 nicht mehr auf den scharmanten Retro-Look setzen. Die Pixelgrafik wurde gegen einen anderen, aber nicht minder ansprechenden Grafikstil eingetauscht.

Für den zweiten Ableger versprechen die Macher vielfältigere Levels, neue Tricks, ein erweitertes Combo-System, sowie einen lokalen Multiplayer-Modus für bis zu vier Spieler namens “Combo-Rausch” zu liefern. Beim letzten geht es darum, im Zuge eines Rennens innerhalb eines Zeitlimits möglichst viele Punkte zu ergattern.

Des Weiteren soll das Spiel auch die “Share Play”-Funktion der PS4 unterstützen, mit der es möglich sein wird, eine Kopie von OlliOlli 2, die einem Freund gehört, direkt auf die eigene Konsole zu streamen.

In der Fortsetzung werden die Spieler ihre Tricks übrigens nicht mehr auf der Straße, sondern inmitten abgefahrener Kino-Kulissen vollführen. Da die meisten Entwickler von Roll7 in den 80er Jahren geboren wurden, ließen sie sich von dieser Zeit inspirieren und haben einige abgedrehte Szenarien für den Titel erschaffen.

Hierzulande soll der Nachfolger irgendwann im kommenden Jahr für die PS4 und die PS-Vita erscheinen. Den anfangs erwähnten Ankündigungstrailer gibt es an diese Stelle bei uns zu bestaunen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!