OFM kooperiert mit Goal.com und führt QA-Team ein

Das Manager-Browsergame OnlineFussballManager (kurz OFM) macht zukünftig gemeinsame Sache mit der Fußball-Community Goal.com. Auch Verbesserungsvorschläge seitens der Spieler sollen künftig mehr in den Fokus rücken. Garantieren soll dies ein QA (Quality Assurance) – Team.

Zusammenarbeit mit Goal.com

Die Fußball-Community Goal.com versorgt Fußball-Fans regelmäßig mit brandheißen News vom Transfermarkt und aus den Stadien. Von diesen News sollen nun auch die OFM-Manager profitieren. Zu diesem Zweck wurde im OFM-Büro ein Fußball-Ticker eingebaut. Dieser versorgt dich mit den aktuellsten Fußball-News aus der Bundesliga, der Euro-League, der Champions League und dem Weltfußball.

Quality Assurance – Team

Das OFM-Team möchte seine Spieler zukünftig mehr in die Weiterentwicklung des Spiels einbinden. Um verstärkt auf Verbesserungsvorschläge eingehen zu können, soll nun ein QA-Team gegründet werden. Dieses soll aus Admins, Moderatoren und Usern bestehen, die dann gemeinsam Verbesserungsvorschläge analysieren, bewerten und bearbeiten.

Hast du Interesse, beim QA-Team mitzuarbeiten? Und bist du regelmäßig im Forum präsent, mindestens 18 Jahre als, kommunikationsfähig und hast ein hervoragendes Spielverständnis? Dann bewirb dich doch einfach. Genauere Informationen dazu findest du im OFM-Forum.

Du kennst OFM noch nicht?

In OFM betreust du als Manager und Trainer dein eigenes Fußball-Team. Du kaufst neue Spieler ein, förderst den Nachwuchs, wählst die richtige Taktik für das nächste Spiel, analysierst Statistiken, baust dein Stadion aus und organisierst eigene Pokale und Ligen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!