Mit Oddworld: New ’n‘ Tasty brachten die Entwickler von Just Add Water und der verantwortliche Publisher Oddworld Inhabitants im Juli dieses Jahres das lang erwartete Remake des Klassikers Oddworld: Abe’s Oddysee für die PlayStation 4 auf den Markt. Ab sofort steht den Besitzern des Hauptspiels mit “Alf’s Escape” nun auch der erste DLC im PlayStation Store zum Kauf bereit.

Den Fans der Spielreihe dürfte Alf bereits bestens aus dem Spin-off Abe’s Exoddus bekannt sein. Den faulen Mudokon muss Abe in dem neuen DLC “Alf’s Escape” aus einem bisher noch unbekannten Teil der RuptureFarms befreien. Dabei soll der Schwierigkeitsgrad in dem neuen Zusatzinhalt laut den Entwicklern im Vergleich zum Hauptspiel merklich anziehen.

Für PlayStation Plus-Spieler steht der DLC kostenlos zur Verfügung. Spieler, die kein Plus-Abo besitzen, können das zusätzliche Abenteuer zum Preis von 3,59 Euro im PlayStation Store erwerben.

Neben der PlayStation 4-Version soll der Titel demnächst auch für PC, Mac, Linux, PlayStation 3, PlayStation Vita, Xbox One, sowie Nintendo Wii U erscheinen. Einen konkreten Release-Termin haben die Macher allerdings bisher noch nicht verraten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!