Der PlayStation 4-Release von Oddworld: New and Tasty rückt immer näher. Bereits nächste Woche werden die Fans des kultigen Originals im HD-Remake erneut die Abenteuer des Mudokaners Abe erleben. Anlässlich des bevorstehenden Launchs haben die Macher nun konkrete Details zur Preisgestaltung und den “QuikBuy”-Extras enthüllt.

Zunächst einmal dürfte es die PlayStation 4-Besitzer freuen zu erfahren, dass der Titel hierzulande noch günstiger angeboten wird als ursprünglich geplant. Statt 24,99 Euro wird das Spiel laut den Machern mit 20,99 Euro zu Buche schlagen.

PlayStation 4-Spieler, die über eine PlayStation Plus Mitgliedschaft verfügen und den Titel spätestens zwei Wochen nach dem offiziellen Release erwerben, werden zudem mit den so genannten “QuikBuy”-Extras belohnt.

Bei diesen handelt es sich zum einen um die kostenlose zusätzliche Mission “Alf’s Escape” und zum anderen um das neue Kostüm “Scrub Abe”. Die Boni sollen den Käufern auch nach dem Ende der Plus Mitgliedschaft weiter erhalten bleiben.

In Europa wird Oddworld: New and Tasty am 23. Juli 2014 für die PlayStation 4 erscheinen. Geplant sind zudem Umsetzungen für PC, Mac, Linux, PlayStation 3, PS-Vita, Nintendo Wii U und seit der diesjährigen E3 auch für die Xbox One. Einen genauen Release-Termin für andere Plattformen gibt es derzeit allerdings noch nicht.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!