Noob-Schutz bei Goodfellas 1930

Seit gestern, 24.03.2010, gibt es im Mafia-Browsergame Goodfellas 1930 einen Noob-Schutz. Dieser schützt vor allem neue Spieler in der Anfangsphase vor feindlichen Angriffen.

Der Noob-Schutz hängt von den Distrikt-Punkten ab. Solange du weniger als 75 Punkte hast, bist du geschützt. Erreichst du die Grenze von 75 Punkten, verfällt der Schutz. Spieler mit Schutz werden auf der Karte  mit einem grünen Stern markiert.

Sollte dein Punktestand im Spiel später wieder unter 75 Punkte fallen (z.B. wenn du alle deine Truppen verlierst), wird der Noob-Schutz reaktiviert.

Tipp: Ein Soldat gibt bereits 5 Punkte, eine Gebäudeausbaustufe jedoch nur 1 Punkt. Es lohnt sich für dich, wenn du am Anfang erst einmal für deine Truppen sparst und nicht gleich in Soldaten investierst.

Du kennst Goodfellas 1930 noch nicht?

In Goodfellas 1930 startest du als kleiner, unbedeutender Gangster in der amerikanischen Unterwelt der 1930er Jahre. Durch illegale Geschäfte und dem Betreiben verruchter Etablissements (Bordelle, Casinos etc.) verschaffst du dir nach und nach immer mehr Respekt. Hast du es zu einem gewissen Wohlstand gebracht, kannst du Männer anheuern, die die Drecksarbeit für dich erledigen. Deinem Weg ganz nach oben steht nichts mehr im Wege.

Goodfellas 1930 jetzt kostenlos spielen


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!