Für PC und die PlayStation 3 ist das rundenbasierte Strategiespiel Nobunaga’s Ambition: Creation bereits seit Dezember vergangenen Jahres in Japan erhältlich. Wie der Entwickler und Publisher Tecmo Koei vor Kurzem verriet, wird das Spiel demnächst auch für Sonys Handheld, die PlayStation Vita, erscheinen. Der Release des Spiels wurde auf Ende Mai datiert.

Mit Nobunaga’s Ambition: Creation erwartet die Spieler ein gelungener Mix aus Rundenstrategie und Rollenspiel. Die Umsetzungen für PC- und die PlayStation 3 wurden bereits am 12. Dezember 2013 im Land der aufgehenden Sonne veröffentlicht. Mit der Markteinführung der PlayStation 4 in Japan, am 22. Februar 2014, hat Tecmo Koei auch Sonys Next Generation Konsole mit einer Umsetzung bedacht. Nun sollen auch die Handheld-Fans auf ihre Kosten kommen.

In Sonys Heimat wird die PS-Vita-Version des Spiels demnach ab dem 29. Mai 2014 verfügbar sein. Die Handheld-Umsetzung soll den Spielern Truppenverwaltung mit Hilfe des Touchscreens ermöglichen und auch das Cross Save Feature unterstützen. Wer das Spiel also auf der PS-Vita abspeichert, kann es später problemlos auf der PlayStation 3 oder PlayStation 4 fortsetzen.

Über einen möglichen Release von Nobunaga’s Ambition: Creation in Europa ist bisher noch nichts bekannt. Sollten die Macher etwas diesbezüglich enthüllen, werden wir dich darüber informieren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!