Das Echtzeit-Strategiespiel Nexus ConflictPublisher gamigo kündigte heute mit Nexus Conflict ein neues Echtzeit-Strategiespiel an, das im Black Prophecy-Universum angesiedelt sein wird. Im Spiel übernimmst du die Kontrolle über einen Kampfkreuzer und kämpfst um die Vorherrschaft in strategisch wichtigen Gebieten.

In den Nexus – ein Ort, an dem die Universen kollidieren – tauchst du wahlweise auf der Seite der technisch versierten Tyi oder der genetisch optimierten Geniden ein. Im Laufe des Spiels werden dir verschiedene Schiffsmodelle zur Verfügung stehen, angefangen beim relativ übersichtlichen 80-Meter-Kreuzer bis hin zum 1,5 Kilometer langen Kampfgiganten. Durch das Erledigen von PvE- und PvP-Missionen erspielst du dir zudem Verbesserungen, darunter z.B. stärkere Panzerungen oder bessere Waffen.

Bei der grafischen Darstellung setzt Nexus Conflict auf die Unity3D-Grafikengine, die eine laut gamigo brilliante 3D-Optik ermöglicht. Nexus Conflict wird zunächst nur als Client-Game zur Verfügung stehen, später soll jedoch auch eine Browser-Version folgen. Auf der offiziellen Webseite des Spiels kannst du dich für die Closed Beta anmelden. Die erste Beta-Phase ist dabei bereits für März geplant. Einen ersten Eindruck von Nexus Conflict erhältst du auch im offiziellen Trailer zum Spiel:

BPT: Nexus Conflict – Official Announcement Trailer – next-g 2012


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Nexus Conflict: Neues Echtzeit-Taktik-MMO angekündigt"

Uhh Black Prophecy, wird doch jetzt bald runter gefahren wegen null Interesse^^