PlayStation 4-Präsentation: Dualshock 4-ControllerWährend Sony bereits im Februar die Hardware-Spezifikationen der PlayStation 4 vorstellte, gibt es vom Konkurrenten aus dem Hause Microsoft nach wie vor keine Details. Vor Kurzem meldete sich jedoch Ubisofts Senior Developer Yannis Mallat zu Wort und ließ in einem Statement durchblicken, dass die beiden Konsolen technisch völlig identisch sind.

Kein großer Unterschied bei den Next-Gen-Konsolen

Während die Fachpresse über die Hardware-Spezifikationen der Xbox 720 rätselt, die Fans bereits ihre zukünftige Konsole als “das bessere Gerät” anpreisen und die Analysten längst den Sieger im anstehenden Next-Gen-Rennen ausgemacht haben, soll der Unterschied zwischen den beiden gar nicht so groß sein, wie viele vielleicht vermuten.

Das zumindest verriet Ubisofts Senior Developer Yannis Mallat in einem Gespräch mit Eurogamer. „Microsofts Konsole ist dem Sony-Gerät sehr ähnlich“, so der Entwickler. “Es wird online sein, es wird sozial sein und es wird immersiv sein.“ Ubisoft gehört neben einigen anderen ausgewählten Entwicklern zu denjenigen, die bereits seit längerer Zeit über DevKits von PlayStation 4 und Xbox 720 verfügen.

Ankündigung vielleicht schon diesen Monat

Gerüchten zufolge soll die Konsole noch diesen Monat im Rahmen einer Microsoft-Konferenz enthüllt werden. Dann will auch Publisher Electronic Arts Details zum gemeinsamen Deal bekanntgeben. GameStops CEO J. Paul Raines bezeichnete die neue Xbox vor ein paar Tagen  im Rahmen eines Statements bereits als „sehr heißes, unwiderstehliches Gerät”.

Erst vor Kurzem zog Microsoft Creative Director Adam Orth zudem den Unmut der Konsolenspieler auf sich, als er sich in einer Twitter-Nachricht über die Aufregung der Fans über das Gerücht um die permanente Online-Anbindung der Xbox 720 wunderte und das Ganze mit einem “kommt damit klar” quittierte. Wenig später entschuldigte sich Microsoft in einem Statement für Orths Aussage, kommentierte das Gerücht jedoch nicht weiter.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Next-Gen-Konsolen: PlayStation 4 und Xbox 720 ähneln sich laut Ubisoft stark"

Klar sind die ähnlich. sind ja auch nur PC-Teile verbaut und somit kann sich da ja nicht viel unterscheiden. Es geht halt wirklich darum wer die bessere Software und Features anbietet. Und sollte MS wirklich auf "Always On" setzen haben sie sich zumindest schon mal die Pistole an den Kopf gelegt.