Neverwinter: Ork-ZweihandkämpferMit dem Zweihandwaffenkämpfer steht Spielern, die im Kampf gerne ordentlich austeilen, in Neverwinter neben dem Trickerschurken ein weiterer Schadensverursacher zur Verfügung. Anders als der Schurke ist der Zweihandwaffenkämpfer durch schwere Rüstung geschützt und verzichtet auf jegliche Tricks und Illusionen. Cryptic Studios stellt die Vorzüge der Klasse nun in einem neuen Video ausführlich vor.

Seine Feinde schmettert dieser Krieger mit der puren Kraft seiner mächtigen Angriffe nieder. Wer gerne draufhaut, keine Lust auf irgendwelche Zaubertricks hat und seine Widersacher lieber aus nächster Nähe vernichtet, wird mit dem Zweihandwaffenkämpfer glücklich.

Der Zweihandwaffenkämpfer ist eine unbarmherzige Kampfmaschine und stürzt sich mit einem wilden Sprung ins Getümmel, nur um seine Feinde durch Angriffe wie “Zu Fall bringen” zu verlangsamen und sie schließlich durch vernichtende Attacken, wie dem „Strafenden Angriff“ oder die Fähigkeit „Komm und hol mich”, gnadenlos niederzumähen.

Wie das Ganze in Aktion aussieht, kannst du im folgenden Video bewundern. Viel Spaß! Weitere Details zum Zweihandwaffenkämpfer findest du auf der offiziellen Webseite von Neverwinter.

Neverwinter – Der Zweihandwaffenkämpfer in Aktion! (HD)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!