Neverwinter Beschützender Kämpfer in AktionNeverwinter hat ein lineares Questsystem, das den Spieler schön von Quest zu Quest führt. Wer hier, optimalerweise sogar mit Freunden, die Quests in der vorgegebenen Reihenfolge erfüllt, kommt verhältnismäßig schnell voran. Allerdings gibt es manchmal Situationen, in denen 2 oder 3 zusätzliche Charakterstufen auf die Schnelle nicht schaden. Wie das geht, erfährst du hier.

Um wirklich schnell zu leveln gibt es einige spezielle Quests in der Foundry, die du absolvieren kannst, um in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Erfahrungspunkte zu sammeln. Hierunter fallen z.B. die Foundry-Quests „Training Arena“ und „Training Grounds II„. Beide kannst du innerhalb weniger Minuten erledigen.

Die Quests skalieren dabei mit deiner Charakterstufe mit. Somit kannst du sie zu jeder Zeit machen, um dir schnell das eine oder andere Level zu schnappen. Dies lohnt sich vor allem, wenn der Content in den Quest-Gebieten zu zäh ist oder du einfach keine Lust auf deine aktuellen Quest-Gebiete hast.

Die Foundry-Quest Traning Grounds II zeigt der YouTuber SchloRox in einem kurzen Video:


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Neverwinter: Schnell leveln über spezielle Foundry-Quests"

An sich eine nette Sache überhaupt keine Frage, aber bei meinen ersten Char spiele ich lieber ganz normal hoch 🙂

Bei meinen Twink werde ich mir das definitiv mal überlegen.^^