Bei Neverwinter fanden am heutigen Nachmittag erneut Wartungsarbeiten statt, im Rahmen derer ein weiteres kleineres Update online ging. Behoben haben die Entwickler damit einige Bugs. Zudem wurde im Event-Kalender zwei neue Events hinzugefügt.

Mit dem heutigen Patch wurde ein Bug behoben, der dazu führte, dass der Zweihandwaffenkämpfer sich unverwundbar machen konnte, indem er bestimmte Fähigkeiten abbrach. Zudem sollte der Spiel-Client nun nicht mehr im Ladebildschirm hängen bleiben.

Im InGame-Event-Kalender wurden außerdem zwei neue Events hinzugefügt: Vom 14.06.-16.06.2013 läuft im Spiel das „Doppel-Runen und Verzauberungen-Event. Vom 03.07.-07.07.2013 findet dann ein weiteres Doppel-AD-Event statt.

Patch Notes vom 30.05.2013 (NW.1.20130416.42)

Kampfsystem

  • Der Zweihandwaffenkämpfer kann sich jetzt nicht mehr unverwundbar machen indem er bestimmte Fähigkeiten abbricht.

Benutzeroberfläche

  • Ein „Doppel Runen und Verzauberungen Event“ wurde in-game zum Event-Kalender hinzugefügt. Es beginnt am 14.06. und endet am 16.06.
  • Ein Doppel AD Event wurde zum Kalender hinzugefügt. Dieses beginnt am 3. Juli und endet am 7. Juli.

Stabilität

  • Der Spiele-Client bleibt nun nicht mehr im Ladebildschirm hängen (einige Spieler hatten dieses Problem)

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Neverwinter: Patchnotes vom 30.05.2013 – Update behebt Bug beim Zweihandwaffenkämpfer und mehr"

Jeah ein doppeltes AD freu 🙂
Naja Bug-Fix Patchnotes, nichts neues.^^