Neverwinter - Deutschen Client herunterladenFans von Dungeons & Dragons Neverwinter haben es sicher schon bemerkt: Aktuell ist kein Einloggen in das Spiel möglich, da der Launcher nach dem Start weiß bleibt oder kryptische Fehler fabriziert. Der Start der Open Beta, der heute pünktlich um 18:00 Uhr erfolgte, lässt also nach wie vor auf sich warten. Nun haben sich auch die Verantwortlichen zu Wort gemeldet.

Wie der Community-Leiter “Anachronex” in einem Statement im offiziellen Forum von Neverwinter versicherte, weiß man von den aktuellen Problemen und arbeitet bereits mit Hochdruck an einer Lösung. Sobald es Neuerungen zum Thema gibt, will man sich bei den Fans melden.

Spieler, die bereits im Spiel sind, sind von dem Problem nicht betroffen. Auch das Neverwinter-Gateway funktioniert nach wie vor reibungslos, so dass man sich die Zeit alternativ auch mit dem Handwerk oder dem Stöbern im Auktionshaus vertreiben kann.

Sobald sich die Lage bessert, werden wir auch hier mit einem kleinen Update darüber berichten.

Update: Die Tore nach Neverwinter stehen wieder offen. Nach dem Start des Clients wird ein kleines Fenster eingeblendet und ein Fix aufgespielt. Anschließend kann man sich normal ins Spiel einloggen. Damit ist die Beta von Dungeons & Dragons Neverwinter offiziell online. Viel Spaß!

★ Neverwinter: Gameplay – Kampf, Quests, Foundry, Skirmish und Co. | Gameplorer.de


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Neverwinter: Launcher bleibt weiß, Einloggen nicht möglich – Entwickler arbeiten an Lösung [Update]"

Ach wirklich das ist mir noch gar nicht aufgefallen >.<
So ein misst war natürlich klar dass das genau dann passiert wenn man selber mal spielen will. Aber naja spiele niemals am Release Tag, das endet nie gut 😀

Na Gott sei dank, ich dachte eigentlich das der Server abgestürzt sind und somit einfach nicht mehr geht. Na dann kann ich ja jetzt weiter spielen…ach neee anfangen 🙂
Aber ich bin recht froh das die Server halten so wie es aussieht ich habe ja Heute schon mit dem schlimmsten gerechnet.

Tja dafür hat es aber so viel gelagt das man gar nicht mehr spielen konnte. Aber so ist das nun mal am Release Tag.^^