Free2Play-Action-MMORPG Neverwinter auf der gamescomPerfect World veranstaltet zum Start von Neverwinter einen packenden Gildenwettlauf um den First-Kill des Drachens Chartillfax. Die Gilde, der es gelingt, das schuppige Monster als erstes zu bezwingen, wird mit tollen Preisen belohnt, darunter Peripherie-Geräte, T-Shirts, Bücher und mehr. Auch PvP-Spieler können sich auf einen spannendes Wettbewerb freuen.

Der Gildenwettlauf

Wie jeder andere Wettbewerb ist auch dieser an bestimmte Bedingungen geknüpft, die sicherstellen, dass niemand zu unfairen Mitteln greift. So muss der Drache im Elite-Hardmode besiegt werden. Dabei müssen die teilnehmenden Abenteurer seit bereits mindestens 24 Stunden derselben Gilde angehören. Als zusätzlichen Beweis für den Sieg müssen auch die im Kampf erbeuteten Gegenstände angelegt werden.

Anschließend wird ein Bild gefordert, das mindestens drei Spieler samt Namen erfasst und die komplette Benutzeroberfläche zeigt. Das Bild (max. 2MB, jpeg) muss samt Angaben zu den echten Namen und Adressen der glorreichen Sieger, an die Email-Adresse neverwinter.worldfirst.de@perfectworld.com mit dem Betreff „Neverwinter-Gildenherausforderung“ geschickt werden.

Das Team von Neverwinter wird anschließend die Angaben und die Bilder überprüfen und ein eingerahmtes Diplom an das erfolgreiche Team verschicken, das die Teilnehmer als Sieger auszeichnet. Jeder Spieler der Siegergilde erhält außerdem ein Logitech G35 Headset, eine Logitech G700 Maus, die Mütze Dragon Beanie, ein Neverwinter T-Shirt, eine Karte der Spielwelt von Neverwinter und ein Neverwinter-Buch als Belohnung.

Der PvP-Wettbewerb

Auch PvP-Spieler kommen auf ihre Kosten. Der erste Spieler, der das komplette Set des Gladiators (Tier 1) erspielt, wird ebenfalls eine Logitech G700 Maus, die Mütze Dragon Beanie, ein Neverwinter T-Shirt, eine Karte der Spielwelt von Neverwinter sowie ein eingerahmtes Diplom von den Entwicklern erhalten.

Dazu muss ein Bild mit voller Benutzeroberfläche und dem komplett angelegten Set des Gladiators sowie zusätzliche Angaben zur echten Adresse des Siegers, dem Charakternamen und @Handle des Gewinners mit dem Betreff “Neverwinter – Solo PvP Herausforderung” an neverwinter.worldfirst.de@perfectworld.com versendet werden. Das Set muss man anschließend so lange anbehalten werden, bis der Sieger offiziell verkündet wurde.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!