★ Neverwinter: Gameplay – Kampf, Quests, Foundry, Skirmish und Co. | Gameplorer.de

Am 30.04.2013 startet das Free2Play-MMORPG Neverwinter in die Open Beta! In unserem neuen Video erhältst du einen ersten Eindruck vom Spiel und erfährst u.a. mehr zum Kampfsystem und der Foundry, die es dir ermöglicht, eigene Quests zu erstellen!

Im Video geht ChaosMole zunächst genauer darauf ein, was Neverwinter anders macht als andere MMORPG, aber auch welche Features es mit anderen Spielen des Genres gemeinsam hat. Vorgestellt wird im Rahmen dessen u.a. das Kampfsystem, das sehr actionlastig ausfällt!

Eine Besonderheit in Neverwinter ist zudem die Foundry, die Spielern die Möglichkeit bietet, eigene Quests zu erstellen, die dann wiederum von anderen Abenteurern gespielt und bewertet werden können. Weiter geht es im Video anschließend mit dem Crafting-System und den sogenannten Skirmish-Events.

Am kommenden Dienstag, den 30.04.2013 um 18 Uhr öffnet Neverwinter seine Pforten im Rahmen der Open Beta für alle Interessierten. Spieler, die sich ein „Held des Nordens“-Gründerpaket zugelegt haben, spielen bereits seit Donnerstag. Ab heute Abend können dann auch alle Besitzer des „Wächter von Neverwinter“-Pakets loslegen.

» Video auf YouTube ansehen: Neverwinter: Gameplay – Kampf, Quests, Foundry, Skirmish und Co.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!