Die lang erwartete erste und kostenlose Erweiterung „Fury of the Feywild“ zum Free2Play-Online-Rollenspiel Neverwinter ist erschienen. Das gaben der Entwickler Cryptic Studio und der Publisher Perfect World Europe jüngst offiziell bekannt. Für alle Neverwinter-Helden steht ab sofort eine neue Abenteuerzone zum Erkunden bereit, die mit massenhaft neuen Inhalten aufwartet.

Mit „Fury of the Feywild“ verschlägt es die Abenteurer in die verzauberten Wälder Sharandars, wo sie die Geschichte rund um die Belagerung des elfischen Außenpostens erleben. Neue Dungeons, Waffen, Gegenstände und Gegner warten auf die Fans des MMORPGs. Mit Sonnen- und Mond-Elfen wird der Titel auch gleich um zwei neue spielbare Rassen erweitert. Letztere ist allerdings nur den Käufern des Knight of the Feywild Packs zugänglich.

Laut Cryptic Studios Executive Producer und COO Craig Zinkievich ist es für jedes Online-Spiel extrem wichtig, dass kontinuierlich neue Inhalte hinzugefügt werden, damit die Spieler stets neue Herausforderungen meistern können. Der Auftakt von Fury of the Feywild stelle daher nur eine von vielen Erweiterungen dar, welche die Spieler von Neverwinter erwarten. “Es gibt nichts, was uns derzeit mehr begeistert, als die neuen Inhalte für unsere Spieler verfügbar zu machen“, so Zinkievich.

Zum offiziellen Launch von Fury of the Feywild haben die Macher einen neuen Trailer veröffentlicht, der die neue bedrohliche Allianz zwischen dem König der Fomorer Molabog und der Nekromantin Valindra thematisiert, die sich mit dem legendären blauen Drachen Fulminorax im Besitz einer ultimative Waffe befindet. Die letzte Hoffnung der Feywild liegt in den Händen der besten Kämpfer von Neverwinter. Wir wünschen dir viel Spaß mit dem Trailer!

Noch nicht bei Neverwinter mit dabei?  » Neverwinter jetzt spielen «

[DE] Fury of the Feywild – Lore Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!