Für den PC ist das kostenlose Online-Rollenspiel Neverwinter bereits seit Juni vergangenen Jahres offiziell erhältlich und hat mit “Fury of the Feywild”, “Shadowmantle” und “Curse of Icewind Dale” bereits drei Erweiterungen erhalten, während mit “Tyranny of Dragons” aktuell schon die vierte in den Startlöchern steht. Nun soll der Titel auch die Xbox One erobern.

Wie der verantwortliche Entwickler Cryptic Studios und der Publisher Perfect World Entertainment kürzlich offiziell verkündet haben, soll sich die Umsetzung des MMOs für die Next Generation-Konsole aus Redmond bereits seit über einem Jahr in der Entwicklung befinden und voraussichtlich in der ersten Hälfte des kommenden Jahres das Licht der Welt erblicken.

Laut Perfect Worlds CEO Alan Chen seien die Konsolen für ein actionorientiertes MMO im Stile von Neverwinter wie geschaffen. Man sei daher sehr stolz, als einer der ersten Publisher ein erstklassiges Free2Play-Spiel auf führenden Next-Gen-Plattformen anbieten zu können.

Mit dem Release des Titels auf der Xbox One werde für das Unternehmen ein großer Traum wahr, heißt es weiter. “Dies ist unser erster Schritt, Spiele über den PC-Markt hinaus zu veröffentlichen“, so der Macher. Einen konkreten Veröffentlichungstermin gibt es vorerst noch nicht. Weitere Details sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!