Die Entwickler von Cryptic Studios und der Publisher Perfect World haben erste Details zur kommenden zweiten Erweiterung “Shadowmantle” bekanntgegeben. Demnach dürfen sich alle Neverwinter-Fans auf frische Gameplay-Mechaniken, die Hunter-Klasse sowie neue Areale und Paragonpfade freuen. Zur Hunter-Klasse wurde zudem ein erster Trailer veröffentlicht.

Neue Zone, Instanzen, Dungeons und Paragonpfade

Wie das Online-Magazin Polygon in seiner Preview berichtet, erwartet uns ein neues Gebiet für hochstufige Charaktere, das neben einem mit Skeletten besiedelten Burgfried und einem riesigen schwarzen Drachen namens Dread Ring, auch neue Quests, Instanzen und einen neuen Dungeon bieten wird. Außerdem sollen noch offene Story-Enden aus der ersten Erweiterung Fury of the Feywild zu einem Abschluss geführt werden.

Zudem werden bereits bestehende Klassen durch neue Paragonpfade erweitert. So wird die Klasse des Taktischen Magiers um den neuen Pfad “Master of Flame” ergänzt, der sich vor allem auf Flächenangriffe fokussiert, während der Glaubenskleriker durch den “Anointed Champion Path” mit einer Auswahl an Gruppen-Buffs bedacht wird. Die Spezialisierungen stehen den Spielern ab Stufe 30 zur Verfügung.

Frische Verzauberungen, Artefakte und eine neue Klasse

Des Weiteren werden die Verzauberungen überarbeitet und neue Artefakte mit frischen Spezialfertigkeiten ins Spiel gebracht. Die Spezialfähigkeiten werden sich nicht nur auf den Kampf beschränken, sondern auch außerhalb der Gefechte nützlich sein. So werden sich die Spieler mit Hilfe bestimmter Artefakte von Zone zu Zone teleportieren oder einen Händler herbeirufen können.

Die neue Klasse “Hunter Ranger” soll eine hybride Nah- und Fernkampfklasse sein, die sich laut den Machern deutlich vom Trickserschurken unterscheiden und sehr mobil sein wird. Die kostenlose Erweiterung “Shadowmantle” wird noch dieses Jahr veröffentlicht. Im folgenden Video kannst du bereits selbst einen Blick auf die neue Klasse werfen. Viel Spaß!

Neverwinter – Ranger Class Reveal

Noch nicht bei Neverwinter mit dabei?  » Neverwinter jetzt spielen «


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Neverwinter: Erste Infos und Klassen-Video zur zweiten Erweiterung “Shadowmantle” enthüllt"

Mhh da werde ich dann wohl nochmal reinschauen, vielleicht. Schade die Sachen hätte ich sehr gerne am Anfang gehabt wo es mich auch wirklich interessiert hatte.