Erst Anfang vergangener Woche wurde mit “Shadowmantle” die zweite kostenlose Inhaltserweiterung für das Free2Play-Online-Rollenspiel Neverwinter angekündigt. Eines der Features dieser Erweiterung wird die neue Kampagne “Ring des Grauens” sein, zu der die Entwickler von Cryptic Studios und der Publisher Perfect World nun einige neue Details enthüllten.

Demnach werden die Spieler im Verlauf der Kampagne in die Gegenden jenseits der Schwertküste reisen, neue Gewölbe entdecken, neue Kreaturen bekämpfen, einzigartige Belohnungen einstreichen und sich der Nekromantin Valindra Shadowmantle stellen, um ihren Machenschaften ein Ende zu setzen.

Die neue Kampagne bringt auch frische tägliche Aufgaben mit sich, die in dem neuen Gebiet zu finden sein werden und laut den Machern sehr variantenreich ausfallen sollen. So wird es im Ring des Grauens täglich ein neues Thema geben, das entsprechende Quest-Inhalte und damit verbundene Belohnungen mit sich bringen wird.

Je nachdem, welches Thema gerade vorherrscht, werden die Helden von Neverwinter auch andere Gewölbe besuchen müssen, weshalb die neue Kampagne um einiges abwechslungsreicher ausfallen wird. Zudem können sich die Spieler auf Valindras Turm freuen – ein episches Gewölbe, in dem die Spieler der mächtigen Nekromantin selbst gegenüberstehen werden.

Noch nicht bei Neverwinter mit dabei?  » Neverwinter jetzt spielen «


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!