Vor knapp zwei Wochen hat Bigpoint bereits verraten, dass in SkyRama der Flugraum über Nord- und Südamerika freigegeben werden soll. Jetzt ist es soweit! Seit heute kannst du deine Flugzeuge nicht nur innerhalb Europas verschicken, sondern auch über den großen Teich zu Flughäfen in Nord- und Südamerika.

An der Fluglänge hat sich übrigens trotz der größeren Distanz nichts geändert. Vermuten lässt die Weltkarte, dass du deine Flugzeuge irgendwann auch nach Australien, Asien und Afrika schicken kannst. Wie das SkyRama-Team auf Facebook verriet, wird die Weltkarte von Zeit zu Zeit aktualisiert. Wann genau weitere Länder freigeschaltet werden, steht derzeit allerdings noch nicht fest.

Du kennst SkyRama noch nicht? Im kostenlosen Browsergame schlüpfst du in die Rolle eines Managers und baust deinen eigenen Flughafen auf. Zu deinen Hauptaufgaben zählt das Abfertigen von Flugzeugen, die dir andere Spieler vorbeischicken.

Du suchst noch Flugzeugtauschpartner oder Buddies? Dann schau in unserem Artikel „Freunde und Flugzeuge bei SkyRama finden“ vorbei!

» Mehr zu SkyRama


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!