Neue Verkaufsstände und Auszeichnungen bei ZooMumba

Mit dem heutigen Update in der Zoo-Simulation ZooMumba kamen 3 neue Verkaufsstände und mehrere neue Dekorationen ins Spiel. Aber das war noch längst nicht alles: Ab sofort kannst du dir durch das Erfüllen spezieller Aufgaben Auszeichnungen verdienen.

Neue Verkauftsstände und Dekorationen

Seit heute neu im Spiel sind folgende Verkaufsstände:

  • Corndog-Stand: Hier können deine Besucher in Maisteig gehüllte, fritierte Würstchen kaufen. Der Stand kostet 3.600 PetPennys und ist ab Level 16 verfügbar.
  • Tortenhaus: Hier gibt es Kaffee und leckeren Kuchen. Das Tortenhaus kostet 12.500 PetPennys und ist ab Level 24 freigeschaltet.
  • Audiotour-Kiosk: Mit einer Audiotour bekommen deine Besucher Infos zu den Tieren über Kopfhörer. Der Kiosk kostet 5.000 PetPennys und steht dir ab Level 20 zur Verfügung.

Neue Verkaufsstände

Mit folgenden neuen Dekorationen kannst du ab sofort deinen Zoo noch schöner machen:

  • Heuballen: Diese gibt es ab Level 2 für 75 PetPennys.
  • Picknicktisch: Den Tisch für das kleine Päuschen zwischendurch gibt es ab Level 11 für 1.000 PetPennys.
  • Rosenbusch: Diesen gibt es ab Level 12 für 4.500 PetPennys.
  • Blumenbeet mit Schmetterlingen: Ab Level 15 flattern die bunten Gesellen für 6.000 PetPennys durch deinen Zoo.
  • Pavillon: Ein hübsches Plätzchen für Verliebte, das dich 100 ZooDollar kostet.
  • King Kong: Für 250 ZooDollar kannst du dir diese Attraktion holen.

Neue Dekorationen

Auszeichnungen

Im Menü „Aufgaben“ stehen dir ab sofort auch die Auszeichnungen in Form mehrerer Puzzlebilder zur Verfügung. Um ein Puzzle zu vervollständigen und dir somit die Auszeichnung zu verdienen, klicke einfach auf die einzelnen Puzzleteile und erfülle die jeweilige Aufgabe.

» Mehr Informationen zu ZooMumba


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News