Der Februar hatte einige Gaming-Highlights zu bieten, darunter u.a. der Koop-Shooter Evolve, das Echtzeitstrategie-Spiel Total War Attila und der PS4-exklusive Shooter The Order 1886. Doch auch im März erwarten uns einige interessante Neuerscheinungen inkl. einigen Neuauflagen für die neue Konsolen-Generation.

Auf welche Höhepunkte du dich in den kommenden Wochen konkret freuen kannst, haben wir hier für dich zusammengestellt.

Assassin’s Creed Rogue (PC) 10.03.2015

Im November 2014 erschien Assassin’s Creed Rogue bereits für die Xbox 360 und die PlayStation 3, am 10.03.2015 folgt nun auch die PC-Version. Im Spiel findest du dich im Nordamerika des 18. Jahrhunderts wieder, schlüpfst in die Rolle von Shay Patrick Cormac und erlebst die Handlung erstmals aus Sicht eines Templers.

Shay ist zunächst ein furchtloses junges Mitglied des Assassinen-Ordens. Als eine gefährliche Mission allerdings tragisch fehlschlägt, wendet er sich von seinen ehemaligen Brüdern ab, die seinem Leben fortan ein Ende bereiten wollen. Und so begibt sich Shay auf einen Feldzug, um all jene auszulöschen, die sich gegen ihn gewandt haben und wird schließlich zum gefürchtetsten Assassinen-Jäger der Geschichte.


Cities: Skylines 10.03.2015

Ebenfalls am 10.03.2015 kommen auch alle Städtebau-Fans auf ihre Kosten, denn dann feiert das PC-Spiel Cities: Skylines vom finnischen Studio Colossal Order sein offizielles Release. Baue eine gigantische Stadt auf, entwickle sie weiter und sorge dafür, dass es den Bürgern an nichts mangelt – seien es nun Bildung, Wassersysteme, Feuerschutz oder eine robuste Wirtschaft.

Das Spiel sollte man auf jeden Fall im Auge behalten, denn laut einer Vorschau von PC Games könnte Cities: Skylines das „ultimative Städtebauspiel“ werden, das sogar den Platzhirsch SimCity in den Schatten stellt.


DmC Devil May Cry – Definitive Edition 10.03.2015

Nachdem DmC Devil May Cry im Januar 2013 bereits für PC, PS3 und Xbox 360 veröffentlicht wurde, erobern die Brüder Dante und Vergil am 10.03.2015 auch die PS4 und Xbox One, und zwar in  Form der Definitive Edition.

Enthalten sind in dieser das Hauptspiel sowie alle bislang veröffentlichten Download-Inhalte inkl. der „Vergil’s Downfall“-Kampagne sowie neuen Spielmodi und Boni, die das Paket laut Capcom zum „ultimativen Devil May Cry-Erlebnis“ machen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News