Der Februar steht kurz bevor und auch der zweite Monat des Jahres hat wieder einige Gaming-Highlights zu bieten. Welche Höhepunkte dich in den kommenden Wochen in Sachen Spiele-Neuerscheinungen erwarten, haben wir hier für dich zusammengestellt.

Evolve 10.02.2015

Den Anfang macht am 10. Februar der Multiplayer-Shooter Evolve, der für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein wird. Im Spiel, das von den Machern von Left4Dead entwickelt wird, tritt ein Team bestehend aus vier Jägern gegen ein ebenfalls von einem Spieler kontrolliertes Monster an.

Entscheidest du dich für die Seite der Jäger, kannst du aus den vier Klassen Fallensteller, Unterstützer, Schütze und Sanitäter wählen, die jeweils von verschiedenen Charakteren vertreten werden. Wirst du lieber zu einem der Monster, stehen dir brutale Fähigkeiten und animalische Instinkte zur Verfügung, die du nutzen kannst, um deine menschliche Gegner dem Erdboden gleich zu machen.

Total War: Attila 17.02.2015

Auch Echtzeitstrategie-Fans kommen auf ihre Kosten. Am 17. Februar 2015 erscheint mit Total War: Attila ein neuer Ableger der beliebten Spiel-Reihe, in der es dich dieses Mal in das Jahr 395 zu Beginn des frühen Mittelalters verschlägt, in dem eine neue Gefahr aus dem Osten droht.

In den weiten Steppen erhebt sich eine neue Macht – Attila, der legendäre Hunnenkönig, und sein millionenstarkes Reiterheer nehmen Rom ins Visier. Nun liegt es an dir, ob du dich als letzte Macht des Römischen Reichs dem Sturm entgegenstellst oder aber dich gegen die römische Unterdrückung stemmst und dein eigenes barbarisches oder östliches Königreich aufbaust.

The Order 1886 20.02.2015

Am 20. Februar wird ein brandneuer Exklusiv-Titel für die PlayStation 4 das Licht der Welt erblicken. In The Order 1886 findest du dich in einer alternativen Version von London im viktorianischen Zeitalter wieder, in dem die Industrielle Revolution vor fast 40 Jahren durch das Wettrüsten der Menschen ausgelöst wurde.

Du schlüpfst in die Rolle des Ritters Galahad, der einem Elite-Orden angehört, der wiederum an gleich zwei Fronten kämpfen muss. Zum einen machen vor Jahrhunderten erschienene gefährliche Gegner namens Halbblüter den Menschen das Leben schwer, zum anderen erhebt sich in der Stadt eine wütende Rebellion gegen die immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich.

Dead or Alive 5: Last Round 20.02.2015

Alle Beat ‚em Up-Fans können sich am 20. Februar auf Nachschub freuen, wenn Dead or Alive 5: Last Round sein offizielles Release auf PS4 und Xbox One feiert (die PC-Version wurde jüngst auf den 30. März 2015 verschoben).

Neben altbekannten Charakteren aus DOA5/5U werden in Last Round fünf weitere Kämpfer hinzustoßen: Drei davon – Phase 4, Marie Rose und Nyotengu – aus den bisher erschienene DLCs sowie zwei brandneue Helden. In der PS4- und der Xbox One-Version erwarten dich zudem zusätzlich zur Gesamtauswahl 30 neue Kostüme und Frisuren sowie die beiden neuen Stages The Crimson und Danger Zone.

Dragon Ball Xenoverse 27.02.2015

Zum ersten Mal erobert das Dragon Ball-Universum mit Dragon Ball Xenoverse die neue Konsolen-Generation: Dragon Ball Xenoverse erscheint neben PS3, Xbox 360 und PC (via Steam) am 27. Februar auch für PS4 und Xbox One.

Im Spiel erlebst du die wahnsinnigen Auseinandersetzungen mit einem neuen Charakter, der eine Verbindung zu Yamchu, Trunks und vielen anderen hat. Weiterhin bietet Dragon Ball Xenoverse u.a. ein neues Welten-Setup in Form einer mysteriösen futuristischen Stadt, verbessertes Gameplay, verschiedene Gesichtsausdrücke während des Kampfes und mehr.


» Weitere Spiele-Neuerscheinungen im Februar «


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News