Neonga – Ein neuer Publisher im Bereich Online Games

Wie Deutsche Startups Anfang der Woche berichtete, gibt es in Berlin einen neuen Spieleanbieter: Die Neonga AG. Gegründet haben das junge Unternehmer 3 Personen, die laut Deutsche Startups „in der Szene bestens bekannt“ sind: Rolf Klöppel, Benjamin Kaiser und Stefan Hinz, die alle vorher bei Frogster (betreibt z.B. Runes of Magic) arbeiteten.

Neonga wird im Bereich Download-, Browser-, Facebook- und Mobile-Games tätig sein. Das erste Spiel soll bereits in einigen Wochen angekündigt werden.

Investiert wurden in das Startup-Unternehmen bisher rund 2 Millionen Euro. Rolf Klöppel, CEO von Neonga, sagt dazu:

„Mit den Mitteln aus dieser Finanzierungsrunde werden wir dazu in der Lage sein, die Infrastruktur, das Personal, das Titelportfolio und die Marketing-Power zu entwickeln, um eine maßgebliche Rolle im boomenden Onlinegaming-Markt einzunehmen.”

Der Onlineauftritt von Neonga liefert derzeit noch nicht viele Informationen, das wird sich aber vermutlich ändern, sobald das erste Spiel des Unternehmens angekündigt ist. Wir sind auf jeden Fall gespannt, welche Online Games Neonga auf den Markt bringt und halten dich natürlich auf dem Laufenden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News