Das Entwicklerstudio Ghost Games hat einen neuen Trailer zum kommenden Rennspiel Need for Speed: Rivals veröffentlicht. Das rund zwei Minuten lange Video zeigt erneut einige rasante Spielszenen und rückt mit dem „AllDrive“-Feature eine Mechanik in den Vordergrund, die einen nahtlosen Übergang zwischen Single-, Koop- und Multiplayer-Modus ermöglicht.

Mit Need for Speed: Rivals hat Ghost Games einen vielversprechenden neuen Ableger der Rennspielserie für PC und Konsolen in der Mache. Neben einem umfangreichen Solo-Modus wird der Titel auch über einen Koop-Part und die Möglichkeit verfügen, online gegen andere Spieler anzutreten. Um einen flüssigen Übergang zwischen all den Modi zu ermöglichen, greifen die Macher auf das sogenannte AllDrive-Feature zurück, das in dem folgenden Trailer präsentiert wird.

Need for Speed: Rivals wird am 21. November 2013 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erscheinen. Die Besitzer der Xbox One werden einen Tag später, am 22. November 2013 in den Genuss des Rennspiels kommen, während Sony-Fans hierzulande ab dem 29. November 2013 mitfahren dürfen. Im Folgenden kannst du selbst einen Blick auf das AllDrive-Feature werfen. Viel Spaß!

Anzeige

Need for Speed Rivals Gameplay – AllDrive Feature


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche