Der Entwickler und Publisher Electronic Arts hat einen neuen Trailer zu seinem kommenden Rennspiel Need for Speed: Rivals veröffentlicht. Der rund zwei Minuten lange Beitrag rückt die umfangreichen Tuning-Optionen ins Rampenlicht und zeigt neben rasanten Spielszenen die zahlreichen Möglichkeiten, welche den Spielern beim Aufmotzen ihrer Edelkarossen haben werden.

Mit “Rivals” bringt Electronic Arts auch die Personalisierungsmöglichkeiten der Fahrzeuge in die Spielserie zurück. Tuning-Fans kommen dabei voll auf ihre Kosten und dürfen ihre Fahrzeuge mit Hilfe einer Vielzahl von Optionen individuell anpassen. Unter anderem können die teuren Schlitten mit neuen Felgen ausgestattet, mit neuen Lackierungen versehen oder mit verschiedenen Logos verziert werden.

Polizeifahrzeuge können natürlich nicht mit schrägen Bildern oder seltsamen Farben auf Verbrecherjagd gehen, weshalb die Macher hier einen anderen Ansatz verfolgten. So schalten die Cops statt einzelnen Tuning-Elementen gleich komplette Fahrzeuge frei, die sich in Sachen Leistung und Optik signifikant voneinander unterscheiden. So wird sich ein Enforcer ganz anders fahren als etwa ein gewöhnlicher Streifenwagen.

Need for Speed: Rivals wird am 21. November 2013 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erscheinen. Die Umsetzungen für Xbox One und die PlayStation 4 werden mit dem Release der beiden Next Generation-Konsolen im November dieses Jahres folgen.

Im Folgenden kannst du selbst einen Blick auf die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten im Spiel werfen. Wir wünschen dir Viel Spaß mit dem Trailer!

Need for Speed Rivals Gameplay – Personalisierung für Racer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche