Wie der Entwickler und Publisher Electronic Arts kürzlich offiziell bekanntgab, sind ab sofort mit dem Ferrari- und dem Jaguar-Pack zusätzliche Fahrzeuge für das Rennspiel Need for Speed Rivals verfügbar. Die neuen Pakete beinhalten ausgewählte Autos der beiden Automobilhersteller, die in den beiden neuen Trailern ausführlich präsentiert werden.

Neue PS-Monster auf den Straßen von Redview County

Mit dem Ferrari-Pack dürfen sich die Fans schneller Rennboliden auf zwei exklusive Schlitten aus dem Portfolio des italienischen Autoherstellers freuen.

Das Paket enthält die Jubiläums-Editionen des 1987er F40 und des 1995er F50, die sowohl in der Racer-, als auch Cop-Variante zum Preis von 3,99 Euro erhältlich sind. Wer beide Varianten besitzen möchte, kann sich auch gleich den Ferrari Edition Special Pack zum Preis von 5,99 Euro holen und dabei noch knapp 2,00 Euro sparen.

Das Jaguar Pack enthält den XJ220 und den Jaguar C-X75 Prototypen, die ebenfalls jeweils in einem Racer- und einem Cop-Paket, sowie komplett in Simply Jaguar Complete Pack angeboten werden.

Weitere Fahrzeuge angekündigt

Bereits in der kommenden Woche, am 25. Februar 2014, bringen die Macher mit dem Lamborghini Pack ein weiteres Fahrzeug, den Gallardo LP 570-4 Super Trofeo ins Spiel. Auch hier wird es zwei verschiedene Versionen, sowie ein Komplettpaket geben.

Am 11. März 2014 wird schließlich noch das Movie Pack folgen, welches mit Lamborghini Sesto Elemento, dem GTA Spano, sowie dem Mercedes-Benz McLaren SLR 722, gleich drei neue Fahrzeuge aus dem kommenden Film in Cop- und Racer-Variante ins Spiel integriert.

Die DLC-Pakete werden für alle vom Hauptspiel unterstütze Plattformen in digitaler Form erscheinen. Die beiden Videos zum Ferrari- und Jaguar-Pack kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Need for Speed Rivals – Ferrari DLC Pack

Need for Speed Rivals – Jaguar DLC Pack


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche