Neben der Basketball-Simulationsreihe NBA Live hat der Entwickler und Publisher Electronic Arts mit NBA Jam auch eine Arcade-Reihe in seinem Portfolio, von der wir bereits seit einer ganzen Weile nichts mehr gehört haben. Nun hat das Unternehmen via Nachrichtendienst Twitter eine mögliche Rückkehr der ehemals sehr erfolgreichen Spielserie angedeutet.

Mit einem einzigen kurzen Tweet lässt EA Sports die Herzen der NBA-Fans höher schlagen. “Retweete, wenn du für ein neues NBA Jam bereit bist!”, heißt es in der Nachricht. Steht uns etwa eine baldige Ankündigung eines neuen Ablegers der Reihe bevor?

Das ursprünglich im Jahre 1993 von dem Entwicklerstudio Midway erschaffene Arcade-Basketballspiel wurde damals von dem Publisher Acclaim vermarktet und rockte mit seinem flotten Gameplay die Spielhallen, bis es 1994 auch für Super Nintendo, Sega Mega Drive, Sega Game Gear, Sega Mega-CD und Game Boy portiert wurde.

Innerhalb der ersten zwölf Monaten spielte der Arcade-Titel mehr als eine Milliarde US-Dollar ein, während die Konsolenportierungen sich über fünf Millionen mal verkauft haben. Kein Wunder, dass im Verlauf der nächsten Jahre zahlreiche Ableger für verschiedene Systeme folgten. Nach dem NBA Jam iPhone im Jahre 2011 ist es jedoch ziemlich still um die Spielreihe geworden. Nun könnte uns EA Sports tatsächlich mit einem neuen Ableger beglücken. Sobald eine offizielle Ankündigung erfolgt, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News