My Free Farm knackt 2 Millionen Spielermarke

Am 12. Oktober 2010 öffnete My Free Farm seine Pforten. Nicht einmal 5 Monate später ist nun die 2 Millionen Spielermarke geknackt. Nachdem die Wirtschaftssimulation bereits 2009 zum besten Casual-Browsergame gekürt wurde, ist dies ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Entwicklung des Farmspiels.

My Free Farm international

Die virtuellen Bauern kommen dabei längst nicht nur aus Deutschland. Auch in Polen und den Niederlanden erfreut sich das Game hoher Beliebtheit. Noch in dieser Woche werden die türkische und englische Sprachversion online gehen, sodass die Spielergemeinde auch weiterhin rasant anwachsen wird. Damit tritt My Free Farm in die Fußstapfen des großen Bruders Wurzelimperium, welches mittlerweile bereits in 12 Sprachversionen verfügbar ist und sich damit international etabliert hat.

Du kennst My Free Farm noch nicht?

 In der Wirtschaftssimulation betreibst du deinen eigenen Bauernhof. Neben dem Bestellen deiner Felder kümmerst du dich um deine Tiere und verkaufst deine Erträge gewinnbringend an andere Spieler oder NPCs.

Wenn du gerne in die Rolle eines Jungbauern schlüpfen möchtest, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, denn erst vor kurzem eröffnete My Free Farm zwei taufrische Server, die zum Pflügen und Ackern einladen.

My Free Farm jetzt kostenlos spielen


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "My Free Farm knackt 2 Millionen Spielermarke"

Das beste Browsergame, was es momentan nur gibt …Nur zu Empfehlen 🙂