Nachdem uns NetherRealm Studios und Warner Bros. erst kürzlich mit einer Ankündigung und einem spektakulären ersten Trailer zu Mortal Kombat X beglückt haben, folgten nun weitere Info-Happen zum Spiel, die von den ersten Artworks des Cover-Helden Scorpion begleitet werden. Zudem haben die Macher endlich die unterstützten Plattformen enthüllt.

Schon der Vorgänger, Mortal Kombat 9, bot eine umfangreiche Geschichte, im Verlauf derer die Spieler Kämpfe mit verschiedenen Charakteren beschreiten konnten. Auch Mortal Kombat X wird laut dem verantwortlichen Publisher Warner Bros. mit einem neuen Handlungsstrang sowie neuen Charakteren und frischen Spielmodi aufwarten.

“Mortal Kombat ist ein renommiertes, weltbekanntes Franchise und mit Mortal Kombat X bringen wir das Beat’em Up-Genre voran”, so der Warner Bros. Präsident Martin Tremblay. ”Die NetherRealm Studios sind die besten, wenn es darum geht, Spiele zu liefern, welche die Fans lieben, und mit Mortal Kombat X heben sie ihrer Kultmarke auf ein neues Level.”

Laut den Publisher wird Spiel auf einer komplett neuen Grafik-Engine basieren, weshalb wir uns auf einige optische Highlights gefasst machen können. Zudem wurden nun auch die unterstützen Plattformen bekanntgegeben. Mortal Kombat X wird demnach für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 erhältlich sein.

Passend dazu wurden auch die ersten eindrucksvollen Artworks von Scorpion veröffentlicht, der diesmal auch das Cover des Spiels zieren wird. Die Bilder kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche