Monster Hunter Online - BogeschützinEntwickler Tencent Games und Publisher Capcom haben einen beeindruckenden CGI-Trailer für das kommende Free2Play-MMO Monster Hunter Online enthüllt. In dem rund zwei Minuten langen Videobeitrag stellt sich eine vierköpfige Gruppe mutiger Monsterjäger einem feuerspeienden Drachen entgegen. Der Titel ist vorerst jedoch nur für den asiatischen Markt vorgesehen.

Die Entwicklung des Online-Ablegers der Monster Hunter-Reihe schreitet weiter voran. Um die lange Wartezeit zu überbrücken, haben die Macher neues Futter in Form eines Trailers für die Fans veröffentlicht. Spielszenen werden dieses Mal leider nicht gezeigt, dafür gibt es aber beeindruckende CGI-Szenen zu bestaunen.

Für den westlichen Raum gibt es seitens des Entwicklerstudios nach wie vor keine offizielle Zusage. Vorerst wird das Spiel also nur in Asien verfügbar sein, jedoch gilt ein Release im westlichen Raum als sehr wahrscheinlich.

Den ersten Hinweis dazu gab es bereits im vergangenen Monat, als das Entwicklerstudio Crytek – auf dessen neuester Engine-Version das Free2Play-MMO basiert – im Rahmen einer Pressemitteilung verriet, dass der Titel international veröffentlicht wird. Später zog man seine Aussage zwar wieder zurück, dennoch darf man davon ausgehen, dass früher oder später auch hiesige Monsterjäger in den Genuss des Spiels kommen werden.

Im Juni dieses Jahres soll bereits die chinesische Beta von Monster Hunter Online starten. Dort dürfte das Spiel also noch dieses Jahr erscheinen. Sobald ein Termin für Europa bekannt ist, werden wir darüber berichten. Wir wünschen dir viel Spaß mit dem Trailer!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Monster Hunter Online: Neuer CGI-Trailer zum Free2Play-MMO enthüllt"

Schöner Trailer schade dass das Spiel wirklich erstmal nicht zu uns kommt. Das was ich bis jetzt gesehen habe sah ja wirklich ganz interessant aus. Aber gut ich kann natürlich auch Capcom verstehen das sie erstmal den Markt haben wollen der am meisten abwirft.

Nur kommen wir leider viel zu kurz :\
Bei uns gibts ne menge Monster Hunter Fans.
Viele haben selbst die Koreanische Version gespielt (ich zb ^^).

Nee da würde ich ja nichts mehr verstehen das ist ja auch doof. Da muss ich dann auf das Englisch warten, sonst wird das eine Katastrophe 🙂