Mittelerde: Mordors Schatten: Dieser eindrucksvolle Live-Action-Kurzfilm stimmt auf das Release ein

Bereits in rund drei Wochen werden Monolith Productions und Warner Bros. Interactive Entertainment das Action-Rollenspiel Mittelerde: Mordors Schatten für PC und Konsolen in den Handel bringen. Um die wartenden Fans schon mal auf den nahenden Release einzustimmen, haben die Macher in Zusammenarbeit mit Corridor Digital einen Live-Action-Kurzfilm produziert.

Der rund acht Minuten lange Kurzfilm rückt die Geschichte des feigen Orks Krimp in den Vordergrund, bei dem sich die Filmmacher offenbar stark von dem kürzlich vorgestellten Charakter “Ratbag” inspirieren ließen. Krimp ist jedenfalls genau so feige und mindestens ebenso hinterhältig.

Von seinem Meister ausgesandt, einen der Flüchtlinge zu verfolgen und zu erledigen, fällt Krimp direkt dem Waldläufer Talion in die Hände, der ihn mit Hilfe von Celembrimbors Magie kurzerhand ge­fü­gig macht. Talions Willen unterworfen, hat Krimp gar keine andere Wahl, als sich gegen seine ehemaligen Ork-Brüder zu stellen.

Im Verlauf des Videos bekommen wir auch recht eindrucksvoll choreographierte Kämpfe zu sehen. Natürlich fließt dabei auch reichlich Orkblut. Aber schau selbst!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche