In den letzten Tagen brodelte bereits die Gerüchteküche, seit heute ist es nun auch offiziell: Microsoft hat Minecraft-Entwickler Mojang für 2,5 Milliarden Dollar gekauft. Doch was bedeutet das für das populäre Klötzchen-Spiel? Wie geht es mit Minecraft nun weiter?

Wie geht es mit Minecraft weiter?

In einer offiziellen Mitteilung hat das Mojang-Team versucht, genau diese Frage zu beantworten. Darin betonen die Mitarbeiter, dass die Zukunft von Minecraft für alle Beteiligten extrem wichtig sei und jeder wolle, dass die Community wachse und noch großartiger werde als jemals zuvor. Spieler davon abzuhalten, coole Dinge zu machen, sei in niemandes Interesse.

Außerdem sehe man keinen Grund, warum die Entwicklung, der Verkauf und der Support der Versionen für PC/Mac, Xbox 360, Xbox One, PS3, PS4, Vita, iOS und Android gestoppt werden sollte – Microsoft könne allerdings keine Entscheidungen für andere Unternehmen treffen oder Entscheidungen voraussehen, die diese in der Zukunft treffen könnten.

Zu erwarten sei, dass ein großer Teil des Teams weiterhin bei Mojang bleibe – die Gründer Notch, Carl und Jakob würden das Unternehmen allerdings verlassen.

Warum wurde Mojang an Microsoft verkauft?

Doch warum ist die Entscheidung gefallen, Mojang an Microsoft zu verkaufen? Wie aus dem Statement hervorgeht, sei es nie die Intention von Minecraft-Erfinder und Mehrheitseigner Markus „Notch“ Persson gewesen, dass Minecraft so groß wird. Er habe sich entschieden, dass er die Verantwortung, ein Unternehmen mit dieser globalen Bedeutung zu besitzen, nicht mehr tragen wolle.

Es gebe nur eine Handvoll potentieller Käufer, die die Ressourcen hätten, Minecraft in dem Umfang zu vergrößern, der dem Spiel gerecht werde. Man habe seit 2012 eng mit Microsoft zusammengearbeitet und sei beeindruckt  von deren kontinuierlichem Engagement für Minecraft gewesen. Man sei zuversichtlich, dass Minecraft weiterhin auf großartige Art und Weise wachsen werde.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche