Minecraft 1.6 - Pferde zähmenWenn man einen Minecraft-Spieler fragt, worum es in Minecraft geht, dauert die Erklärung schon mal etwas länger – Minecraft bietet immerhin auch eine Menge verschiedener Möglichkeiten, um sich zu entfalten und das zu tun, worauf man Lust hat. Doch das in 20 Sekunden zu erklären schaffen die wenigsten… bis jetzt!

Was man nicht alles machen kann in Minecraft: Häuser errichten, Rohstoffe abbauen und gegen Monster kämpfen, und das sind nur einige wenige Punkte, die das Spiel bietet. Die Liste könnte noch ewig weiter gehen, doch der YouTuber Keshen8 beschränkt sich in seiner 20 Sekunden-Erklärung auf das Wesentlichste.

Und das wäre? In Minecraft kann man ein richtiges Arschloch sein, wenn man das denn will. Man zerstört alles, was einem unter die Nase kommt, seien es wehrlose Tiere, Bäume oder Steine – absolut alles wird vernichtet, nur damit man selbst Spaß haben kann.

Natürlich ist das Video von Keshen8 nicht wirklich ernst gemeint und dennoch ist das, was er in seinem Video zeigt, alles möglich. Schau es dir am besten selbst an. Und sollte dich demnächst jemand fragen, was Minecraft ist, kannst du ihm genau dieses Video zeigen. 😉

Minecraft in 20 Seconds


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche