MineCon MesseZur diesjährigen Minecraft-Messe MineCon 2013 sind erste Details bekanntgegeben worden. Wie bereits im Vorfeld angedeutet, wird das große Event für die Fans des Bauklötzchen-Spiels dieses Jahr in den USA veranstaltet. Auch das Datum und der Austragungsort des Events wurden enthüllt. Demnach wird die Messe vom 2. bis 3. November 2013 in Orlando stattfinden.

Bereits im März dieses Jahres ließ Mojangs “Director of Fun” Lydia Winter auf einem SXSW Panel gegenüber dem Online-Magazin Joystiq durchblicken, dass die Messe in die Vereinigten Staaten zurückkehren wird. “Es wird auf jeden Fall in den USA sein”, so Winter. “Ich würde gern mehr sagen, aber es seht noch nicht 100 Prozent fest.”

Nun ist die Katze endlich aus dem Sack. Wie die Macher jüngst offiziell verkündeten, wird man die diesjährige MineCon in Orlando im US-Bundesstaat Florida abhalten. Der Kartenvorverkauf soll bereits nächsten Monat beginnen. Konkrete Details zum Vorverkaufstermin, Ticketpreisen oder dem geplanten Rahmenprogramm sind aktuell noch rar gesät. Weitere Infos will das Studio in den nächsten Wochen bekanntgeben.

Die Ankündigung läuten die Macher mit einem witzigen Video ein, das die Fans darüber aufklärt, weshalb die Wahl der beiden Mojang-Entwickler Notch und Patrick ausgerechnet auf Orlando fiel. Viel Spaß!

Where in the World is MINECON 2013?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "MineCon 2013: Termin für die Minecraft-Messe bekannt – Video stimmt auf das Event ein"

Ist jetzt nicht so dass die Chancen hoch gewesen währe das ich da hingehe selbst wenn sie es in Köln oder sogar in Hamburg (Hahaha Hamburg Messse) gemacht hätten. Aber ich kann sagen das die Chancen jetzt wo es in Florida stattfindet bei mir weniger als null betragen. 😀