Might & Magic Heroes VI - Shades of Darkness - ArtworkUbisoft gab nun offiziell den Erscheinungstermin für die Might & Magic Heroes VI Standalone-Erweiterung „Shades of Darkness“ bekannt. Gleichzeitig mit dem Release der Erweiterung soll auch eine umfangreiche Complete Edition mit allen bisher erschienenen Inhalten veröffentlicht werden. Der Publisher richtete außerdem ein neues M&M-Portal ein.

Shades of Darkness soll sich um den aus Heroes V bekannten Charakter Raelag drehen und eine neue Fraktion, neue Dungeons sowie zwei frische Kampagnen mit eigener Geschichte beinhalten und am 28. Februar 2013 für den PC erscheinen. Bei der Erweiterung handelt es sich um eine Standalone-Version, welche auch ohne das Hauptspiel spielbar ist.

Pünktlich zum Release von Shades of Darkness wird auch eine umfangreiche Complete Edition in den Handel kommen. Mit der aktuellsten Version des Spiels, allen bisher erschienen Bonus-Karten, Items und Adventure Packs, dem Origina-Soundtrack des Spiels samt Shade of Darkness-Erweiterung will der französische Entwickler und Publisher den Spielern eine umfassende Might & Magic-Spielerfahrung bieten.

Ab sofort steht allen Fans auch das brandneue Might & Magic-Portal zur Verfügung. Dort können sich die Spieler sämtliche Details zur Mythologie, den Charakteren und der Geschichte des gesamten Might & Magic-Universums nachlesen. Das Webportal soll als Einstieg für Newcomer und Referenz für langjährige Fans dienen und die umfangreiche und einzigartige Welt der Serie in den Sprachen Französisch, Deutsch, Russisch und Polnisch präsentieren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Kommentare zu "Might & Magic Heroes VI – Shade of Darkness: Release im Februar 2013"

Werde ich mir nicht geben ich fand den 6 Teil schlecht und lieblos. Aber das scheint so ein Fluch bei Heroes zu sein, 3 war klasse 4 war misst 5 war super und 6 war wieder unnötig.