Microsoft - LogoWie der Redmonder Soft- und Hardwarehersteller Microsoft vor Kurzem ankündigte, wird der Corporate Vice President der Microsoft Game Studios, Phil Spencer, zur Eröffnung der diesjährigen gamescom in Köln eine Keynote zum Thema “Next Generation Gaming” halten. Themen werden unter anderem die Entwicklung und Herausforderungen in der Spieleindustrie sein.

Dass dieses Jahr ganz im Zeichen der Next-Gen-Konsolen stehen wird, dürfte jedem spätestens nach den Konsolen-Präsentationen von Sony und Microsoft klar gewesen sein. Und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sich auch auf der kommenden gamescom 2013 in Köln alles um die “nächste Generation” drehen wird.

Gemäß dem Motto der Messe wird Microsofts Phil Spencer sich mit einer Keynote zum Thema “Next-Generation Gaming” an die versammelte Prominenz aus der Spieleindustrie richten. Die Branche sei an einem Wendepunkt angelangt und die gamescom sei die geeignete Plattform, um den Einfluss neuer Hardware, Zubehör und Software auf die nächste Spielegeneration zu diskutieren, heißt es seitens Microsoft.

Laut Spencer gebe es nie einen besseren Zeitpunkt, um Teil dieser Branche zu sein und es sei spannend zu sehen, wie Entwickler und Autoren die neuen Möglichkeiten nutzen und damit eine völlig neue Art von Spielen erschaffen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!